Diese Website verwendet Cookies

Ihr Ort ist Luxemburg.

Infrastruktur

Es gibt viele Gründe, warum Aluminium der bevorzugte Werkstoff für Außenanlagen ist. Das Material hat sich daher im Bereich infrastruktureller Anwendungen, wie z.B. Brücken, Lichtmasten und Eisenbahnen, etabliert.

Wartungsarm

Stranggepresste Aluminiumprodukte sind langlebig und brauchen wenig Wartung. Sie sind wetter- und korrosionsbeständig und unempfindlich gegen UV-Strahlung. Durch unterschieldiche Oberflächenbehandlungen (Farbe, Muster) lassen sich die Eigenschaften zusätzlich verbessern.

Sicher

Unsere Aluminiummasten werden von einem unabhängigen, akkreditierten Prüfinstitut getestet. Sie werden gemäß EN 12767 geprüft und nach EN 40/EN 12899 zertifiziert. Sapa-Alumasten mit passiven Sicherheitsmerkmalen werden crashgetestet und von einem Notified Body zugelassen. 

Leicht und stark

Infrastrukturelle Elemente lassen sich einfacher installieren, wenn sie leichter sind. Das gute Festigkeits-Gewichts-Verhältnis von Aluminium erlaubt Ihnen die Realisierung leichter und dennoch stabiler Konstruktionen.

Langlebig

Hydro war der erste Lichtmasthersteller, der das Siegel „Cradle to Cradle Certified“ erhielt. Aluminium ist unempfindlich gegen Umwelteinflüsse und ist gut für Außenanwendungen geeignet. Das Material lässt sich einfach recyceln und wiederverwenden.  

Gerne beraten wir Sie ausführlicher. Schreiben Sie uns!

Image Bridge Luca Onniboni-@Unsplash.jpg
Image Sapa-Portland-1451-1__20feb.jpg
Projekte und Referenzen

Aluminium ist zu 100 Prozent recyclingfähig

Wir liefern jährlich Aluminiumprodukte mit einem Gesamtgewicht von 1,4 Millionen Tonnen aus. Über die Hälfte dieses Aluminiums wurde recycelt.

Erfahren Sie mehr
Image SignResourceA1900x1200.jpg
Projekte und Referenzen

Wetterfeste Außenschilder

Straßenschilder von SignResource sind das Erkennungszeichen vieler US-Unternehmen in der Öffentlichkeit. Die Schilder bilden die visuelle Identität der Unternehmen ab und sie bestehen hauptsächlich aus Aluminium.

Mehr lesen